Die TSG Abteilung

Saison 2021/2022

Vorwort

Liebe Handballfreunde,

Dieses Jahr starten wir in eine ungewisse Saison mit bis jetzt noch nicht absehbarem Ende. Wir hoffen alle, dass wir diese Saison die einen Monat später beginnt, zu Ende spielen werden. Für uns als Verein wird diese Saison daher eine besondere Herausforderung der wir uns stellen müssen und werden. Daher bitten wir alle Zuschauer und Eltern, halten Sie sich bitte an die Vorgaben damit wir unser Möglichstes tun, um die Saison zu beenden.

Unsere aktiven Mannschaften spielen durch den Abbruch alle in der gleichen Klasse wie in der abgebrochenen Vorsaison. Es gab in keiner Klasse einen Absteiger daher sind die Klassenstärken dieses Jahr um bis zu 2 Teams höher. Wir treten auch dieses Jahr mit einer Damen und zwei Herrenmannschaften an. Die Damen wollen wieder um den Aufstieg mitspielen wie in der zurückliegenden Runde und sind dafür gut aufgestellt.

Die 2te Mannschaft möchte mit den jungen Spielern aus der A Jugend dieses Jahr im sichern Mittelfeld landen und unsere Erste möchte solange wie möglich um den Aufstieg mitspielen.

In der Jugend gibt es auch etwas Neues zu verkünden. Wir spielen dieses Jahr mit der HSG Neuenhain/Altenhain in der C bis A- Jugend zusammen.  Dadurch können wir dieses Jahr zwei Teams in der C Jugend ins Rennen schicken und in den anderen beiden Teams jeweils genügend Spieler stellen.

Da der komplette Spielgemeinschaftsname zu lange geworden wäre, spielen wir unter dem Namen MT Ost (MT für Main Taunus).

In den unteren Klassen stellen wir in der D -Jugend ein Team und haben nach der Corona Pause auch wieder eine E-Jugend mit genügend Spielern am Start. Ein großes Dank an die Trainer, diese haben einige Kinder akquiriert und so die Lücke geschlossen.

An dieser Stelle auch noch einmal ein Dank an alle Freunde und Helfer der Handballabteilung und natürlich auch an unseren Förderverein, der uns wie immer sehr tatkräftig unterstütz.

Wir wünschen allen verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele in dieser Saison

Euer Vorstand